Kalt und dunkel

Ich stelle gerade mal wieder fest, dass es im weiten Spektrum von Wave, Post Punk und Artverwandtem derzeit eine ganze Reihe von spannenden neuen Bands gibt. Hier mal drei davon. Rakta kommen aus Brasilien und spielen einen treibenden, hypnotischen Sound. Börn stammen aus Island und sind eher kratzig auf halber Strecke zwischen Post Punk und Death Rock angesiedelt. Und Ciudad Lineal aus Spanien spielen schönen melodischen und melancholischen Cold Wave. Sehr gut.




1 Antwort auf „Kalt und dunkel“


  1. 1 genova 14. Mai 2017 um 11:05 Uhr

    Ja, sehr gut, vor allem Rakta und die Band mit dem schönen Namen Ciudad Lineal.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × = eins